Über mich

Ich heisse Svenja Ammann, bin 19 Jahre alt und wohne in Tarasp. Hier in der wunderschönen Bergwelt wohne ich seit meinem 5. Lebensjahr. Meine grosse Leidenschaft gilt dem Laufsport und seit fast drei Jahren auch dem Langlaufsport. Diese Leidenschaften entdeckte ich im Vergleich zu vielen anderen relativ spät. Aufgrund eines Geburtsgebrechens an der Hüfte war lange nicht klar, ob es mir möglich sein wird Leistungssport zu betreiben.
Vor sechs Jahren lief ich mein allererstes Rennen, den "Unterengadiner Sommerlauf" in Scuol. Damals war ich noch in keinem Verein.
Erst mit dem Wechsel an die Bündner Kantonsschule Chur, tritt ich dem BTV Chur Leichtathletik bei und begann ernster und regelmässiger zu trainieren. Seit diesem Jahr (2020) fokussiere ich mich hauptsächlich auf den Langlauf und trainiere seit August mit der Sportklasse in Ftan. 
Als ich in die 5. Gymnasialklasse kam, setzte ich mich mit möglichen Maturathemen auseinander. 
Schlussendlich entschied ich mich dazu, in Scuol einen Volkslauf zu organisieren. Die Idee reifte von Tag zu Tag an und der Lauf konnte am 8. Juni 2019 plangemäss durchgeführt werden und war ein voller Erfolg. Die Rückmeldungen waren durchaus positiv, was auch mein Antrieb ist, die Veranstaltung im 2021 erneut durchzuführen.
Der Name des Laufes lautet "Tras Scuol". Das heisst soviel wie "durch Scuol" auf Rätoromanisch. 
Ich freue mich über jeden einzelnen Teilnehmer und hoffe auch dich im kommenden Jahr in Scuol begrüssen zu dürfen. Alle sind herzlichst eingeladen!